OMG! FrauWEINs Top-Roter ist ein Amerikaner

OMG! Das hätte sich FrauWEIN vor ein paar Monaten auch nicht gedacht, dass der Rotwein des Jahres ein Amerikaner sein würde. Eine Zufallsbegegnung noch dazu.

Es war vor ein paar Monaten, als Frau und HerrWEIN mit Freunden auf der Terrasse saßen.Die eine oder andere Flasche war bereits geleert, als HerrWEIN offerierte, zum Abschluss des Abends noch eine Flasche aus seiner Weinsammlung beizusteuern. Die Wahl fiel auf Montelena Estate Cabernet Sauvignon, Jahrgang 1987, von Chateau Montelena in Napa Valley. Und es war die beste Wahl!

Was dieser Wein an Aroma und Dichte hat, ist unbeschreiblich. Dunkle, tiefrote Farbe, ein Duft von reifen Kirschen und Cassis, ein Hauch Schokolade – das allein machte schon ziemlich Spaß. Der erste Schluck bestätigte die hochgeschraubten Erwartungen: Die reife Frucht, das perfekt austarierte Holz (24 Monate im Barrique), Alterungsnoten bestenfalls im Anflug – dieser Wein ist eine Offenbarung. Leider viel zu schnell ausgetrunken.

Das Weingut gibt sich auf seiner Homepage ziemlich selbstbewusst: „The philosophy at the Chateau is simple: Make the best. Period.“, heißt es da. Mission accomplished – zumindest in diesem Fall, sagt FrauWEIN.

Montelena Cabernet Sauvignon Estate 1987

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert