Schlagwort-Archiv: Vinothek

Schick in Linz

Das gab’s natürlich noch nicht in FrauWEINs Heimatstadt Linz, als sie noch dort lebte: Eine schicke Weinbar und Vinothek mit großer Auswahl. Aber gut, als FrauWEIN noch Linzerin war, spielte Wein auch in FrauWEINs Leben noch keine so große Rolle.

Jetzt aber hat Linz die Vinothek Ignis beim Hauptplatz – und FrauWEIN einen neuen Fixstopp bei seltenen Heimatbesuchen. Am Samstagnachmittag zum Verkosten ins Ignis – das gehört für FrauWEIN mittlerweile zu Linz.

Immerhin ist die von Werber Clemens Strobl eröffnete Vinothek auch ein Schmuckstück: Coole Holzmöbel, eine lange Bar, eine große Auswahl offener Weine und nicht zuletzt ein ansehnlich bestückter Verkauf. Vor allem die Schatzkammer im Keller bringt Kenneraugen zum Leuchten – wenngleich die Preise jetzt meistens kein Schnäppchen sind.

Bei ihrem letzten Besuch beschränkten sich FrauWEIN und HerrWEIN also aufs Verkosten. Und lernten auf Empfehlung des tollen Vinotheksleiters gleich einmal einen feinen deutschen Riesling kennen: Großes Gewächs, 2012, vom Weingut Karl May  aus Rheinhessen. Heißt eigentlich Karl May – Weinhof Liebenauer, aber kürzer passt’s besser auf die Flasche – und weckt Assoziationen. Mit Wildwest hat der Wein aber nichts zu tun: Schön elegant, säurebetont, mineralisch, zitronig, ein typischer deutscher Riesling. Ausgebaut zur Hälfte im Fass, zur Hälfte im Edelstahltank.

Verkosten durfte FrauWEIN auch einen Cuvée Terroir 2008 vom Weingut Krispel in der Südoststeiermark. Eines von FrauWEINs liebsten Weingütern für frische Steirer – doch der Terroir aus Sauvignon Blanc und Chardonnay war sogar FrauWEIN neu. Reife Früchte, satte gelbe Farbe, das Beste aus beiden Rebsorten vereint. Den muss FrauWEIN das nächste Mal auch beim Krispel trinken.

Was das Ignis noch zu bieten hat: Eine Wein-Abo namens Flaschenpost. Monat für Monat werden da Weine nach Wunsch geliefert – als Geschenk oder zum selbst Beschenken eine feine Idee.

FrauWEIN hofft, dass Herr Strobl, der auf Pächtersuche für sein Ignis sein soll, bald jemanden findet, der die Vinothek und Bar liebevoll weiterbetreibt.

IMG_20150221_135455 IMG_20150221_144517

wpid-imag1478.jpg

image wpid-imag1477.jpg