Die spinnen, die Schweden

Da hat FrauWEIN auf einem Kurztrip nach Stockholm ja wieder einmal was Lustiges entdeckt: Selbst im hohen und klimatisch nicht gerade rebfreundlichen Norden versuchen findige Weinenthusiasten nun schon den Weinanbau. Dänemark, Schweden, überall wird vinophil experimentiert, liest FrauWEIN im SAS-Boardmagazin. Ein schwedisches Weingut, das wäre schon einen Besuch wert, findet FrauWEIN. Freilich gibt’s schwedische Tropfen vom Winzer höchstens zum Kosten. Der Ab-Hof-Verkauf ist in Schweden verboten, wie überhaupt der Alkohol-Verkauf streng geregelt und nur in speziellen Geschäften für über-18-Jährige erlaubt ist. Nun ja – schwedischer Weinbau hat wohl noch viel Entwicklungspotenzial.

image

image

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.